Rauhnächte Zeremonie - andeanshaman

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rauhnächte Zeremonie

Was ich anbiete > Zeremonien



Zeremonie -
„Inspiration zur neuen Zeit - Rauhnächte“    Onlineseminar zwischen den Jahren

Wenn sich am Heiligabend endlich der Weihnachtsstress legt, dann ist es nicht nur Zeit für Geschenke, sondern für eine besondere Magie im Jahr: Die Rauhnächte beginnen.
In der Zeit vom
24. Dezember bis 6. Januar sind die Schleier zwischen der Anderswelt und unserer sichtbaren Welt sehr dünn. Eine Zeit für Rituale, für Ahnengedenken, für Reinigungen, aber auch für Weissagungen und Träume, steht bevor.

Die Rauhnächte stehen als Boten des künftigen Jahres, macht sich heute noch im Bleigiessen bemerkbar. Die zwölf Tage zwischen Heiligabend und den Heiligen Drei Königen stehen dabei symbolisch für die Monate des kommenden Jahres.

Es handelt sich um die 12 himmlischen Rau(h)nächte. Diesmal sogar mit einer dreizehnten Rau(h)nacht und 4 starken Nächten, besonderen Arzneien und dem Himmelszauber, den wir gemeinsam erleben können. Wie jedes Jahr um diese Zeit erwartet uns jetzt wieder die ganz besondere Energie der Rauhnächte - Vorbereitung auf die Neue Zeit.

Bevor wir in das neue Jahr eintreten, bieten die Rauhnächte die Gelegenheit zum Innehalten, zur Rückschau. Wir verabschieden uns aus diesem Jahr mit dem Dank an all die magischen Momente und wir bereiten uns auf den Beginn von 2022 vor. Die Rauhnächte sind ein guter Zeitpunkt, die Saat zu legen, damit sie aufgehen kann. In den zurückliegenden Raunächten hatte ich sehr intensive Einsichten erfahren.

Ich gebe Dir nicht nur Informationen über die Hintergründe und die Möglichkeiten, die einem während dieser besonderen Zeit zur Verfügung stehen, sondern begleite Dich durch die Rauhnächte! Eine magische Zeit! Und zwar bequem von Zuhause!

In diesem Onlinekurs bekommst Du Zugang zu den einzelnen Themen und kannst Dich mit den Energien der einzelnen Rauhnächte verbinden.
Nicht ins alte Jahr und nicht ins neue Jahr gehörend, ist diese Zwischenzeit zum Ausruhen und Vorbereiten auf ein kommendes Jahr gedacht!

Ich unterstütze Dich, dabei das alte Jahr bewusst abzuschließen und das neue schon gleich positiv auszurichten!


Zeitraum:
                12 Tage von 24. Dez. 2021 bis 6. Jan. 2022

Zeit, die Pforten zum Land unserer vergessenen Träume zu öffnen und in unserer inneren Landschaft „Lust-zu-wandeln“.

Ein kontinuierliches Dranbleiben, ein „In-mir-Angekommen“, ein „Mich-dem-Leben-Schenken“.
Ich gehe wohin der Wind mich weht, ich besuche die entlegensten Orte meiner Seele und mache mir die winterliche Dunkelheit zum Freund.

Die dunkelste Zeit des Jahres: eine Zeit der Innenschau, der Erneuerung und der Regeneration.

In diesen zwölf Tagen werden wir täglich sanft und immer sanfter mit uns umgehen.

So werden wir nach und nach viele Krusten langsam ablösen, um aus dem Innersten heraus, unsere Seele neu geboren werden zu lassen.

Ein Erkennen, ein Verstehen der eigenen Wünsche und Ängste, verbunden mit der Steigerung des Wohlbefindens.

Voraussetzung:
              Du solltest planen, an mindestens acht Terminen dabei sein zu wollen.
              Teilnehmerzahl 6 – 12 Personen!

Technische Voraussetzungen:
             Du kannst dieses Onlineseminar mitmachen, egal wo du bist, wenn du
             einen funktionierenden Internetzugang hast!

Wie:
             Zoom-Link

Zeit:       
              13 Tage täglich 10 - 12 Uhr und 19 - 21 Uhr (Nur am 24.12.: 19 - 21 Uhr und am 06.01.: 10 - 12 Uhr)

Kosten:
              460,-/ earlybird 400,- € bis 21. Dez. 23:59 Uhr
               
durch Überweisung des Seminarpreises auf mein Konto oder Paypal
           
Anmeldung:
  Silke Drefenstedt, silke.drefenstedt@andeanshaman.com

Nach deiner verbindlichen Anmeldung durch Überweisung des Seminarpreises auf mein Konto oder Paypal erhältst du von mir den ZOOM-Link.      


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü