Peru - Bolivien 2021 - andeanshaman

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Peru - Bolivien 2021

Was ich anbiete > Peru - Bolivien Reise 2021

Spirituelle Entdeckungsreisen
im Land der Inkas

Südamerika

Peru & Bolivien

vom 15.05.21 bis 29.05.21

Aus meinen eigenen Erfahrungen kann ich aus tiefer Überzeugung sagen, das Peru mit seiner magischen Ausstrahlung und seiner überall anwesenden Spiritualität die Herzen öffnet und den weiblichen Aspekt in uns symbolisiert.

Diese Reise ist außergewöhnlich, da sie Dich zu den magischen, imposanten und zeremoniellen Inka-Kraftplätzen Peru's und Bolivien's und zu Deinen eigenen innewohnenden Kraftquellen und Dich nach Hause führt. Das Besondere an dieser Reise liegt u.a. darin, dass das spirituelle Wissen der alten Inka-Kultur sowie zahlreiche Zeremonien an den ursprünglichen Kraftorten der Inkas durch einen indigenen Schamanen vermittelt werden.

WENN PERU DICH RUFT, DANN KOMME MIT UNS ... !

Unsere Reise ist in 2 Teile aufgeteilt.


Der erste Teil beginnt in Cuzco -der Inka-Hauptstadt- und endet wieder in Cuzco.

Wir reisen entlang des Urubamba's durch das Heilige Tal der Inka's. Höhepunkt dieses Teils der Reise wird das Eintauchen in den Energien von Machu Picchu sein. Wir werden einen ganzen Tag vom Sonnenaufgang in dieser Stadt verbringen und fühlen, sehen, hören und schmecken, was uns diese energetischen Stadt auf allen Sinnesebenen zu "sagen" hat. Des Weiteren werden wir weitere energetische Orte auf unserer Reise besichtigen wie z.B.: die Festungsstadt Ollantaytambo, die konzentrischen Kreise von Moray, das Webdorf Chinchero, Pisac, die Lagune Kinsa Ccocha - 3 Welten auf 4.200 m, Killa Rumi Yok - den Mondtempel und den Schutzberg aller Schamanen, dem Pachatusan.

Der zweite Teil beginnt in Cuzco und endet in der Stadt Puno, die am Titicaca-See gelegen ist. Während unserer Fahrt vom Heiligen Tal zum Titicaca-See machen wir Halt am Wirachocha-Tempel, überqueren einen Pass von ca. 4300 m und begeben uns zum und auf den Titicaca-See sowohl auf der peruanischen als auch auf der bolivianischen Seite.


Nach dem Besuch der schwimmenden Inseln - Uros auf der peruanischen Seite auf Vormittag machen wir uns mit dem Reisebus auf dem Weg nach Bolivien und begeben uns für 3 Nächte auf die Sonneninsel (Isla del Sol) auf der bolivianischen Seite des Titicaca's.  Wir führen dort ebenfalls mit einem indigenen Schamanen Zeremonien durch und unternehmen einen Tagesausflug mit dem Boot zur Mondinsel (Isla de Luna), auf der wir ebenfalls zu Ehren der weiblichen Seite in uns eine Zeremonie zelebrieren. Auf unserer Rückkehr vom Titicaca-See machen wir Halt an eines der Dimensionstore der Welt "Amaru Punku" und führen unsere letzte Zeremonie auf dieser Reise durch. Unsere Reise endet in Puno.



Mai 2021

Das Reiseprogramm für 2021 kann in 2020 hier abgerufen werden.

Das Formular für die Reiseanmeldung, die Reisebedingungen selbst und die Haftungsausschlusserklärung kann hier abgerufen werden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü